Großgruppen-Workshop: Leben, um zu arbeiten oder arbeiten, um zu leben?

2030 im Blick!

Auch in diesem Jahr findet in der BIRMELIN AKADEMIE ein interessanter Themen- Großgruppen-Workshop statt.

Ziel der jährlich einmal stattfindenden Großgruppen-Veranstaltung ist es, Kommunikation, Erfahrungsaustausch und Kontakte zu ermöglichen: unter Unternehmern, Führungskräften, Seminarteilnehmern, Ausbildungskandidaten zum Coach & Berater, Stipendiaten, sowie den Mitgliedern der BIRMELIN & FRIENDS Community.

Wir hatten bereits in der Vergangenheit bei vielen Veranstaltungen Persönlichkeiten aus Politik, Sport oder dem öffentlichen Leben in der BIRMELIN AKADEMIE zu Gast. So konnten wir den Philosophen Richard David Precht, unseren Bundesminister für Zusammenarbeit und wirtschaftliche Entwicklung Dr. Gerd Müller, Herrn Walter Kohl, Pater Anselm Grün, Herrn Dr. Gregor Gysi, Herrn Dr. Theo Waigel, Uli Hoeneß und viele andere interessante Persönlichkeiten bei uns begrüßen.
Im letzten Jahr war Herr Dr. Thomas Middelhoff unser Promi-Gast, der nach drei Jahren im Gefängnis wieder frei ist und über seinen „Sturz“ und sein Buch „Schuldig“ mit Rolf Birmelin im Gespräch war.

Vom 18. – 20. September 2020 laden wir wieder ein, zum Thema:
LEBEN, UM ZU ARBEITEN ODER ARBEITEN, UM ZU LEBEN? 2030 IM BLICK!

Die Tagungsgebühr (Verpflegung und alle Getränke inklusive) beträgt pro Person:
• für Nichtmitglieder = 349 Euro
• Frühbucher bis 31.07.2020 = 299 Euro
• BIRMELIN & FRIENDS Mitglieder = 198 Euro
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Datum & Zeit:
Seminarzeitraum: 18.09.2020 - 20.09.2020
Ganztags

Veranstaltungsort:
Tagungs- und EVENTbühne in Kimratshofen - Akademie für Emotionale und Soziale Kompetenz



Seminar/Veranstaltung Buchen:

€349.00